Kontakt

Ev. Andreasgemeinde Büdesheim
Mühlstraße 11
61137 Schöneck
Tel.: 06187/5436
E-mail: pfarramt@andreasgemeinde-buedesheim.de
Spendenkonto
(für alle Verwendungszwecke)
Evangelische Bank
IBAN DE 29 5206 0410 0004 1002 55
BIC: GENODEF1EK1
und dann bitte den gewünschten Verwendungszweck angeben !

Losung des Tages

Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich!
Psalm 28,9

Jesus spricht:  Ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Stall; auch sie muss ich herführen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und ein Hirte werden.
Johannes 10,16


Unsere Gemeinde

DruckversionSend by emailPDF-Version

Willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Andreasgemeinde Büdesheim.
Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeinde durch einen Besuch in einer der Gruppen, bei einer unserer Veranstaltungen oder im Gottesdienst kennen zu lernen.

Hier erfahren Sie etwas über unsere Kirchengemeinde, über die Menschen, die ehrenamtlich mitarbeiten, oder nebenamtlich bei unserer Gemeinde angestellt sind und die Angebote, Gruppen und Kreise, die es zur Zeit in unserer Kirchengemeinde gibt.

Für unser Verständnis von einer lebendigen Kirchengemeinde ist wichtig, dass sich möglichst viele mit ihren unterschiedlichen Begabungen, Vorstellungen und Ideen in das Leben der Gemeinde einbringen. Der Apostel Paulus hat für die Gemeinde einmal das Bild von einem Leib gebraucht, der viele verschiedene Körperteile mit unterschiedlichen Aufgaben hat, die aber nur gemeinsam lebendig sind.

Im Bild gehört zu diesem Leib als Kopf Jesus Christus. Seine Worte, und wie er Menschen befreit, sie geliebt, angenommen und heil gemacht hat, sind für uns der Schlüssel zum Glauben und zur Botschaft der Bibel überhaupt.
Die Gemeinde ist die Gemeinschaft, in der wir uns frei und angenommen fühlen, in der wir aufeinander achten und aufeinander zugehen.

Wir freuen uns auf jede Begegnung mit Ihnen. Vielleicht möchten auch Sie Ihre Ideen und ihre Mitarbeit einbringen. Sprechen Sie uns einfach an.

Selbstverständlich besuchen wir Sie auch gerne. Ein Anruf im Pfarramt genügt.