Kontakt

Ev. Andreasgemeinde Büdesheim
Mühlstraße 11
61137 Schöneck
Tel.: 06187/5436
E-mail: pfarramt@andreasgemeinde-buedesheim.de
Spendenkonto
(für alle Verwendungszwecke)
Evangelische Bank
IBAN DE 29 5206 0410 0004 1002 55
BIC: GENODEF1EK1
und dann bitte den gewünschten Verwendungszweck angeben !

Losung des Tages

Herr, wes soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich.
Psalm 39,8

Jesus sprach zu der kranken Frau:  Meine Tochter, dein Glaube hat dir geholfen. Geh hin in Frieden!
Lukas 8,48


Projektchor zu Advent und Weihnachten

Eine Mischung aus traditionellen und modernen Advents- und Weihnachtsliedern stehen ab 23. Oktober beim ökumenischen Kirchenchor auf dem Probenplan. Wir öffnen unsere Proben für alle, die gerne in einer netten Chorgemeinschaft singen möchten. Ganz besonders freuen wir uns über männliche Sänger, da sie dem Chorklang die nötige Tiefe geben.

Mit unserem Gesang wollen wir Gottesdienste (am 1. Advent, an Weihnachten, zum Jahresschluss) und eine Andacht am großen Adventskranz musikalisch bereichern.

Reformation ist hier! - Entdeckertour auf Gottes Spur

Erlebnisausstellung zur Reformation in der Evangelischen Andreaskirche.
Vor 500 Jahren hat die Reformation die Welt verändert und regt bis heute dazu an, eigene Anschauungen und Gewohnheiten immer wieder mutig zu hinterfragen und sich für neue Erfahrungen mit Gott zu öffnen. Diese geistliche Aufbruchs-Bewegung hat auch in unserem Kirchengebäude markante Spuren gelegt. Denen können Sie nachspüren – in unserer Erlebnis-Ausstellung am 5. November um 11.00 Uhr im Gottesdienst in der Ev. Andreaskriche.

Lebendiges Adventsfenster 2017

Auch in diesem Jahr laden wir wieder ganz herzlich zu der Aktion „Lebendiges Adventsfenster“ in unserer Kirchengemeinde ein.

An jedem Tag im Advent - außer an den Adventssamstagen, an denen wir uns am großen Adventskranz vor dem Gemeindehaus treffen - kann jeweils eine Familie in unserer Gemeinde ein "Adventsfenster" bei sich gestalten. Benötigt wird lediglich etwas Platz, dass sich einige Leute vor oder in ihrem Haus versammeln können. 

Essensbank Schöneck

Teilen verbindet

Unter diesem Motto haben sich die beiden Schönecker evangelischen Kirchengemeinden mit Unterstützung der Kolpingfamilie zu einer Essensbank zusammengeschlossen.

Essensbank – Was heißt das?

Dass die Schere zwischen Arm und Reich zunehmend auseinander geht, das merken wir auch hier in Schöneck. Und so wollen wir als evangelische Kirche unseren Teil dazu beitragen, Hilfe zu leisten.

25 Ehrenamtliche sorgen an jedem ersten und dritten Montag dafür, dass knapp 90 Kunden aus Schöneck im ev. Gemeindehaus in der Gartenstraße mit Lebensmitteln versorgt werden. Alle angemeldeten Kunden erhalten hier eine vorgepackte Kiste mit Grundnahrungsmitteln, zusätzlich besteht ein Angebot von frischem Gemüse und Obst, Brot und Brötchen und anderen gespendeten Lebensmitteln, die ausgesucht werden können.

Inhalt abgleichen